Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A
 Nong Nooch Tropical Garden

Ein Reiseziel, das jeder Farang bei seinem Aufenthalt in Pattaya einmal erlebt haben sollte, ist Nong Nooch. Hierbei handelt es sich um einen der schönsten und atemberaubendsten Orte der Welt. Denn in diesem tropischen Garten gibt es unglaublich viele Pflanzen und Tiere zu entdecken.

Pisit und Nongnooch Tansacha sind gerne in der ganzen Welt umher gereist. Das war etwa Mitte des 20. Jahrhunderts. Weltweit haben sie die verschiedensten botanischen Gärten, Parks und viele andere Orte besucht.

Von einigen dieser Orte waren sie so enorm begeistert, dass sie sich ein kleines Stück davon auf ewig bewahren wollten.

Zurück in Thailand kauften die beiden Enthusiasten eine riesige Obstplantage, um dort jedoch kein Obst anzubauen, sondern daraus ihren ganz eigenen Park zu errichten.

 

Nong Nooch Pattaya – Ein Paradies auf Erden

Mit viel Liebe und Hingabe gestaltete das Ehepaar schließlich den heutigen Nong Nooch Garten, der nach sagenhaften 25 Jahren endlich eröffnet werden konnte. Doch einen Stillstand gab es seitdem niemals, denn auch nach der Eröffnung kamen immer neue Pflanzungen hinzu. Heute zählt Nong Nooch zu den schönsten Gärten in ganz Asien. Mittlerweile kann sich der Garten kaum noch vor Besuchern retten, denn täglich strömen weit mehr als 2.000 Mensch in den Garten.

Der Park befindet sich etwa 20 Kilometer südlich von Pattaya und ist von dort aus in gerade einmal etwa einer halben Stunde mit dem Auto zu erreichen.

Nong Nooch befindet sich etwa 20 Kilometer südlich von Pattaya und ist von dort aus in gerade einmal etwa einer halben Stunde mit dem Auto zu erreichen.

Auf einer riesigen Fläche pattaya-Nong-Noochvon etwa 240 Hektar erwartet den Farang eine unglaubliche Auswahl an verschiedenen Pflanzen und Tieren. Auf der gesamten Grünanlage kann man ausgiebige Spaziergänge unternehmen und dabei Tiger und Papageien beobachten, aber auch Elefanten und viele andere Tiere betrachten.

Auch die Pflanzenwelt lässt beinahe nichts zu wünschen übrig. So gibt es im Nong Nooch Botanical Garden etwa die weltweit wohl umfangreichste und vollständigste Sammlung an Palmen. Insgesamt gibt es hier etwa 800 verschiedene Palmenarten zu bewundern, womit etwa ein Drittel aller weltweit existierenden Palmen an nur einem einzigen Ort zusammengetragen wurden.

Pisit und Nongnooch Tansache waren von diversen Orten auf der Welt sehr angetan.

Deshalb wurden im Nong Nooch Tropical Garden beispielsweise Stonehenge in England oder der Schlosspark des Schlosses Versailles in Frankreich so naturgetreu wie möglich nachgebaut. Wenn ein einziger Tag einmal nicht ausreicht…

Das gesamte Parkgelände an nur einem einzigen Tag vollständig bestaunen zu können ist schlichtweg nicht möglich, würde man doch viel zu viele Details verpassen. Damit dies jedoch nicht passiert, hat der heutige Betreiber von Nong Nooch und Sohn der beiden Gründer, Kampon Tansacha, für entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten gesorgt. So wurden etwa zahlreiche Bungalows und auch Hotel erbaut, damit die Besucher nicht für jeden Besuch im Botanischen Garten erst weit anreisen müssen.

Dadurch ist es dem Besucher möglich, vom frühen Morgen an bis hin zum späten Abend, bis der Garten schließt, die Kostbarkeiten des Gartens in ihrer vollen Pracht zu bewundern.

Krankenversicherung

news

Reisekrankenversicherung im Test & Vergleich

Den Auslandsaufenthalt sorgenfrei & unbeschwert verbringen:

Visa

visum

Arten von Visa, Voraussetzungen & Gebühren

Besucher Thailands müssen ein Visum Vorweisen

Flugtickets

Tickets Flug Thailand

Günstige Flüge von & nach Thailand

Hier kannst du Billigflüge nach Asien ab 199 € buchen

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.